Beiträge getaggt mit: "Michael Turgut Prozess"

Michael Turgut erklärt: Was sind Target-2-Salden?

Über das Target-System werden grenzüberschreitende Zahlungen zwischen den Notenbanken der Eurozone abgewickelt.

15. Mai 2017 Allgemein

Michael Turgut – Droht in zwei bis drei Jahren das Euro-Aus?

Vor kurzem überraschte EZB-Chef Draghi mit einem Brief an zwei italienische EU-Abgeordnete. Er wies darauf hin, dass ein Staat, der aus der Eurozone ausscheiden wolle, vorher seine gesamte Target-Schuld zu begleichen habe.

10. Mai 2017 Allgemein

Preisanstiege beim Gold erwartet

Michael Turgut aus Hof weiß: Gold ist eines der ältesten bekannten Metalle und wurde von allen großen Zivilisationen des Altertums geschätzt. Hier einige interessante Infos zu Gold.

4. Mai 2017 Allgemein

Michael Turgut: Gold bleibt in Krisenzeiten ein Stabilisator

Michael Turgut, Finanzexperte mit über 30 Jahren Erfahrung begegnet immer wieder Anlegern, die sich nicht sicher sind, ob es sich wirklich lohnt in Gold zu investieren. Immer wieder könne man etwas über die kritischen Aspekte in puncto Gold lesen:

11. April 2017 Allgemein

Geldanlage Edelmetalle – die ideale Krisensicherung

„Eine Geldanlage in Edelmetalle eignet sich als Krisensicherung,“ sagte uns der Finanzexperte Michael Turgut. „Vor Kurseinbrüchen gefeit sind allerdings auch Gold, Silber und Co. nicht“, so Turgut weiter. Lesen Sie hier, was es bei der Investition in Edelmetalle zu beachten gilt.

7. April 2017 Allgemein

Michael Turgut Erfahrungen: Gold Rally im Fokus

Gold setzt, so erklärt der Finanzexperte Michael Turgut, seinen Anstieg nach der US-Zinsanhebung vom vergangenen Mittwoch bzw. der enttäuschten Hoffnung einiger Marktteilnehmer auf einen noch steileren Zinspfad in diesem Jahr auch zu Beginn der neuen Handelswoche fort.

4. April 2017 Allgemein

Michael Turgut – Schutz vor Inflation, Teuerung und negativen Realzinsen

Die Geldmenge besteht im wesentlichen aus Bargeld und Bankeinlagen. Sie steigt und steigt und beläuft sich derzeit auf rund 11,3 Billionen Euro. Auf diese Geldmenge wird kein Zins mehr bezahlt. Gleichzeitig beträgt die jährliche offizielle Teuerungsrate 2,2 Prozent, erklärt Michael Turgut zu Beginn unseres Gesprächs.

1. April 2017 Allgemein

Michael Turgut: Höhere Güterpreise sind vorprogrammiert

Die Politik der EZB, die Zahlungsausfälle von Staaten und Banken verhindert, indem sie die elektronische Notenpresse einsetzt, läuft darauf hinaus, die Kaufkraft des Euro zu schmälern. Die extreme Vergrößerung der Geldmenge wird früher oder später die Güterpreise im Euro-raum in die Höhe treiben.

31. März 2017 Allgemein

Michael Turgut über Negative Realzinsen

Damit die Schuldner nicht in Bedrängnis geraten, muss die EZB dafür sorgen, dass die realen Zinsen, also Zinsen nach Abzug der Inflation, negativ bleiben. Ein mögliches Szenario könnte laut Michael Turgut wie folgt aussehen:

31. März 2017 Allgemein

Michael Turgut – Die Nulzinspolitik der EZB vermutlich vor dem Aus

Für die deutschen Banken, die im Durchschnitt etwa 75 % ihrer Erträge aus der Zinsmarge schöpfen, laufen immer mehr hochverzinste Kredite aus, während sie neue Kredite nur zu sehr viel niedrigeren Zinsen ausreichen können.

29. März 2017 Allgemein