SWM AG – Was ist falsch an den gängigsten Vorurteilen gegen Gold? Teil 6

Im heutigen Teil der Sonderreihe über Aspekte im Umgang mit Goldanlagen beschäftigt sich das im liechtensteinischen Vaduz ansässige Finanzunternehmen SWM AG mit der Frage, wie “altmodisch” es tatsächlich ist, in Gold zu investieren, und damit, ob der Goldpreis tatsächlich manipuliert wird. Ein Finanzexperte der Firma versucht es so zu erklären:

Immer mit der Mode zu gehen, sei vielleicht ein allgemeingültiger Aspekt, aber wie zufrieden man dabei tatsächlich sei, bliebe endeffektlich eine ganz individuelle Frage. Viele trendige Anlageformen würden zudem Risiken und Begleiterscheinungen beinhalten, die man im Moment vielleicht noch gar nicht gut einschätzen könne, da eben die Langzeiterfahrungen fehlen würden. Eine konservative Anlageform käme dem Einen oder Anderen vielleicht altmodisch vor, sei im Endeffekt aber sicherer zu beurteilen. Goldinvestitionen hätten sich über Jahrtausende bewährt. Manchmal sei es gar nicht so schlecht etwas altmodisch zu sein.

Was den Goldpreis anginge, so der Experte weiter, werde dieser hauptsächlich durch die Terminmärkte bestimmt. Auf 1 Unze physisch vorhandenes Gold kämen ca. 300 Papierunzen und Lieferansprüche die real überhaupt nicht existieren würden.

Schon immer hätten die, die das Monopol hatten zu bestimmen was Geld ist versucht den Goldpreis zu manipulieren. Im Mittelalter wäre der Goldgehalt der Münzen gesenkt worden, und später habe man die Bindung des Papiergeldes an Gold aufgehoben. Gold sei  verboten, besteuert und verteufelt worden. Aber es habe sich letzten Endes immer und immer wieder durchgesetzt. Man könne auf Dauer eben keinen Preis künstlich unten halten oder nach oben pushen. Der Markt setze sich immer durch, und die Nachfrage nach echtem, physischem Gold, so betont der Experte abschließend, werde auch in Zukunft nie nachlassen. Lesen Sie im letzten Teil der Reihe, warum Gold kein totes Kapital ist, und sie auch keine Angst vor Fälschungen haben müssen.

PRESSEKONTAKT

SWM AG
Pressestelle

Altenbach 1
FL 9490 Vaduz / Fürstentum Liechtenstein

Website: swm-ag.li
E-Mail : service@sev.li
Telefon: +423 23 00 182