SWM AG informiert: Diamanten oder Gold? Das ist hier die Frage…

Hochwertiger Echtschmuck – eine hervorragende Investition bei wackeligem Wirtschaftswachstum und schwächelndem Euro, mag so mancher denken. Doch worauf muss man achten, wenn man für seine Absicherung auf Schmuck bauen will?

Das in Liechtenstein ansässige Finanzunternehmen SWM AG gibt ein paar wichtige Tipps: Gold, das Symbol der Liebe und Treue dient seit jeher auch als “Notgroschen”, wenn mal schlechte Zeiten kommen sollten. Führende Juweliere konstatierten in 2011, dass Kunden in Krisenzeiten offenbar zunehmend das optisch Angenehme mit dem wirtschaftlich Nützlichen verbinden wollen.

Das könne man allerdings nicht nur mit Gold, sondern auch mit Diamanten machen. “Diamonds Are a Girl’s Best Friend” – von Marilyn Monroe bleibt wohl auf ewig unvergessen. Doch folgen sollte man ihrer Philosophie eher nicht, wenn man als “Normalverdiener” auf der sicheren Seite bleiben will.

Diamanten, Brillianten und andere Schmuck- oder Edelsteine schwanken grundsätzlich stark im Wert und sind spekulative Investitionsgüter, mit denen man sich als Laie im Ernstfall ordentlich auf die Nase legen kann. Außerdem wird auf den Kaufpreis für Diamanten die Umsatzsteuer aufgeschlagen, für die der private Endkunde keinerlei Gegenwert erhält.

Reines Feingold dagegen ist von der Umsatzsteuer befreit, wodurch sich sein Wert eins zu eins auf den neuen Eigentümer überträgt. Und während es eines ausgebildeten Edelsteingutachters bedarf, um den Wert eines Diamanten zuverlässig zu bestimmen, kann jeder Laie an der amtlichen Einstempelung echtes Feingold zweifelsfrei identifizieren. So hat Feingold auch einen amtlichen Börsenkurs, und bleibt eine defensive, verlässliche Wertanlage mit gleichzeitiger visueller Lebensqualität vom Feinsten.

Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen, sich die Homepage der SWM AG einmal genau anzusehen.

www.swm-ag.li

PRESSEKONTAKT

IFPG AG
Pressestelle

Bannholzstraße 16
FL 9490 Vaduz / Fürstentum Liechtenstein

Website: ifpg-ag.com
E-Mail : info@ifpg-ag.com
Telefon: