SWM Experten: Was tut sich an den Kapitalmärkten?

An den europäischen Kapitalmärkten tut sich zur Zeit eine Überraschung nach der Anderen auf. Ein Grund für uns bei der SWM AG in Liechtenstein, unsere Anleger in einer Kleinserie darüber aufzuklären, was gerade passiert, und wo es hinführen könnte.

Wo wir im Moment stehen: Die Aktienkurse brachen entgegen den Erwartungen der meisten Anleger ein, während die Kurse der Bundesanleihen regelrecht in die Höhe schossen. Dann kochte plötzlich unerwartet die Diskussion um einen Europäischen Währungsfonds hoch.

Da die Medien mehr über die neuesten Umfragewerte des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz und über die neuen absurden Pläne von US-Präsident Donald Trump berichten, als über Aktien, Anleihen oder den Euro, weiß keiner mehr so recht, wo das alles hinführen soll. Widmen wir uns also erst einmal der Ursachenforschung in Sachen Kapitalmärkte: Der Rückgang der Aktienkurse konnte niemand wirklich überraschen, da der Dax ja kurzfristig auf über 12.000 Punkte gestiegen war. Kurskorrekturen nach einem derartigen Aufwärtstrend kann man als normal bezeichnen.

Auch, dass sich die langfristige Hausse der Bundesanleihen mit Renditen im Minusbereich fortsetzt ist nicht halb so mysteriös, wie man auf den ersten Blick glauben könnte: Hierfür gibt es zwei logische Begründungen: Erstens die hohen Umfragewerte von Marine Le Pen in Frankreich, wo die April-Wahlen anstehen, und zweitens das immer maroder werdende Bankensystem in Italien. Beide Ereignisse sorgen für eine immer stärkere Kapitalflucht aus beiden Ländern. Und genau davon profitieren dann die Kurse der Bundesanleihen.

Minus-Renditen stören da kaum, Hauptsache, das Geld ist sicher angelegt – Sicherheit ist hier natürlich ein relativer Begriff. Übrigens werden die Kurse der an dieser Stelle als Alternative zu Tagesgeldkonten mehrfach empfohlenen Bundesanleihen von der hier beschriebenen Entwicklung mit nach oben gezogen. Bleibt nur die neue Idee von einem “Europäischen Währungsfonds”. Lesen Sie im nächsten Teil, was es damit auf sich hat.

 

PRESSEKONTAKT

SWM AG
Pressestelle

Altenbach 1
FL 9490 Vaduz / Fürstentum Liechtenstein

Website: swm-ag.li
E-Mail : service@sev.li
Telefon: +423 23 00 182